02 – Ach du scheiße ich werd Papa


Ach du scheiße ich werd Papa

ach du scheiße ich werd papa
wer kam denn auf diese idee
pipi aa tatta happa
ist das was ich schon kommen seh
das kommen damit fängt es an
verformter kopf gerissner damm
geflügelschere und ne zange
dabei wird’s mir angst und bange
mutti bringt es dann ans licht
presst alles raus was raus kommen kann
sehn wollt ich das wirklich nicht
grad war ich noch ein gestand´ner mann
jetzt ist alles so magenta
statt reset gibt’s nur noch enter
hier fragt sich der samenspender
was ist kind und was plazenta

hau mir bloß ab mit „boah wie süß“
schau dir das ding doch einmal an
schreien tut es wie am spieß
obwohl es sonst noch gar nix kann
was soll denn das fürn wunder sein
unbeholfen dumm und klein
keine haare keine zähne
trotzdem macht es hier ne szene

strampler söckchen mütze schnuller
spucktuch lätzchen und die pulla
alles voll mit kinderkram
entleerter darm ganz ohne scham
egal wo und wann und wie
kotzt es oder macht pipi
und kriegt es nicht das was es will
ists zur strafe niemals still
dafür dass es rülpst und furzt
ei ei ein lob, selbst für die wurst
irgendwie lös ich mich auf
wenn ich ihm neue windeln kauf
die geduld ist strapaziert
ob daraus noch mal etwas wird
das einzige was mir gefällt
sind die paar euro Kkndergeld

hau mir bloß ab mit „boah wie süß“
schau dir das ding doch einmal an
schreien tut es wie am spieß
obwohl es sonst noch gar nix kann
was soll denn das fürn wunder sein
unbeholfen dumm und klein
keine haare keine zähne
trotzdem macht es hier ne szene

erstmal nehm ich elternzeit
ganz alleine auf sri lanka
ist es groß dann sag bescheid
dann geh ich hier wieder vor anker
wenns fertig ist bin ich bereit
dann gibt es steak statt babybrei
dann reden wir wie echte kerle
über seine neue perle
doch ich merke grad die pubertät
ist mir eigentlich auch zu blöd
schweißgeruch und prügeleien
pickel akne nur am feiern
dann doch lieber klein und friedlich
irgendwie ists ja auch niedlich
wenn das würmchen grinst so richtig
ist alles was ich sang so nichtig

ich geb ja zu es ist ganz süß
und lächelt es dich einmal an
ist vergessen gram und gries
verrückt was es schon alles kann
so groß kann ein Wunder sein
so zerbrechlich, zart und klein
ich habe auch schon neue pläne
gern verteil ich meine gene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.